Immobilienfinanzierung

Der Einsatz von Immobilienfinanzierungen ist recht vielseitig. Hauptsächlich beantragt man diese Finanzierung für den Bau oder den Erwerb eines Eigenheimes. Darüber hinaus können hierüber auch Grundstücke gekauft, oder Modernisierungen und Umbauten von Objekten realisiert werden.

Immobilienkredite werden ausschließlich an Personen vergeben, die versichern, dass Geld auch ausschließlich für diesen Grund zu verwenden. Der Kreditnehmer muss deshalb eine so genannte Zweckerklärung unterschreiben, in der er versichert, das aufgenommenen Geld nur für den Erwerb oder Bau einer Immobilie zu nutzten.

Die Laufzeit von Immobilienkrediten liegt oft zwischen 20 und 30 Jahren, da die Kreditsumme in der Regel sehr hoch ist. Hierbei hat der Kreditnehmer zwei Möglichkeiten der Zinsen. Als erstes gibt es die Festverzinsung. Das heißt, dass die Zinsen der Kreditsumme immer gleich sind. Diese Form bietet sich in Zeiten von niedrigen Zinsen an. Banken ermöglichen die Festverzinsung bei Laufzeiten bis zu 10 Jahren, jedoch sind auch durchaus 25 Jahre möglich. In Zeiten von hohen Zinsen gibt es die Möglichkeit der variablen Zinsen, d.h. der Bauherr kann bei Senkung der Zinsen eine feste Zinsverschreibung vornehmen.

Tipp: Der variable Zinssatz ist in Deutschland recht unüblich. In Zeiten niedriger Zinsen sollte immer versucht werden, die Zinsbindung so lange wie möglich festzuschreiben. Die Kreditkrise in Spanien oder den Vereinigten Staaten hat gezeigt, dass es recht unsicher ist, auf einen variablen Zinssatz zu finanzieren. Für viele Bauherren oder Immobilienkäufer hat eine auch nur leicht steigende Zinsbelastung oftmals verheerende finanzielle Folgen.

Woher bekommt man nun eine solche Finanzierung? Aus dem Internet oder doch bei der Hausbank? Bei einer Immobilienfinanzierung handelt es sich um eine Finanzierung, die stets sehr gut durchdacht sein sollte, daher ist eine individuelle Beratung bei der Hausbank schon förderlich, da diese sich auch bemühen wird, ein individuelles Kreditangebot zu erarbeiten.

Im Internet kann man hingegen die verschiedenen Angebote vergleichen, die meist auch von der Zinsbelastung attraktiver sind, da nur ein halbes Prozent Unterschied sich erheblich auf den Kredit auswirken kann.

Interhyp Baufinanzierung